datenverdrahten.de

Webpräsenz von Dr. Thomas Meinike
<Autor_Entwickler_Lehrender/>

Startseite [RSS|Atom]

Willkommen auf dieser Website!

Nachricht vom 30.01.2010

Pimp your SVG: Am 28.01.2010 stellte uns Frau Ute Schmäschke von der C-CAM GmbH das gleichermaßen komplexe wie beeindruckende Produkt »3DVIA Composer« von SolidWorks vor, welches sich u. a. für die Umsetzung (interaktiver) technischer Illustrationen eignet. Interessant ist auch die Möglichkeit des SVG-Exports, welcher offenbar durch die Nutzung proprietärer DOM-Methoden auf den seit 2005 nicht mehr weiterentwickelten »Adobe SVG Viewer« (ASV) zugeschnitten ist.
Ein bei der Firma Helbling IT Solutions gefundenes Beispiel »Modellmotor_Illustration.svg« (nicht mehr online verfügbar) ließ sich jedoch mit wenigen Handgriffen am ECMAScript-Code für Internet Explorer + ASV und Browser mit nativer SVG-Unterstützung (Chrome, Firefox, Opera und Safari) lauffähig machen. Wesentlich sind diese Änderungen: getTarget() → target, getOwnerDocument() → ownerDocument, getChildNodes() → childNodes, getNodeName() → nodeName, getStyle() → style, setProperty("property","value",""). Der im Code bei setProperty() fehlende dritte Parameter ist mit der CSS-Priorität "important" oder "" zu belegen. Bei einem weiteren Beispiel von VizCon (»Gear.svg«) musste noch getDocument() → document umgeschrieben werden. Vielleicht können die Entwickler diese Anregung aufgreifen und somit ihr Produkt noch besser für die Endkunden der erstellten Dokumente anpassen. [05.02.2010: Ein XSLT 2.0-Stylesheet ermöglicht die einfache Anpassung vorhandener SVG-Dokumente.]

> Aktuelle Nachrichten ...