datenverdrahten.de

Webpräsenz von Dr. Thomas Meinike
<Autor_Entwickler_Lehrender/>

Startseite [RSS|Atom]

Willkommen auf dieser Website!

Nachricht vom 09.07.2010

Wohlgeformt ist besser: HTML5 hat durchaus einige nützliche Neuerungen zu bieten. Komplett verzichten kann ich jedoch auf die neuen Freiheiten hinsichtlich der Schreibweise von Element- und Attributnamen, Setzung von Attributwerten ohne umschließende Anführungszeichen, Weglassen von schließenden Tags usw. Die wenigen Regeln der Wohlgeformtheit aus dem X[HT]ML-Universum hätte man ruhig konsequent beibehalten können, denn sie erzeugen einfach weniger Fragen und Probleme bei der Arbeit an und mit Informationsprodukten. Immerhin darf man als Markupsprachen-Veteran auch XHTML5-konform schreiben.
Ärgerlich finde ich nur die zunehmende Verbreitung von Empfehlungen, alle »guten Sitten« fallen zu lassen, weil es ja angeblich nichts bringt oder nicht schön (!) aussieht. Solche Vertreter der Webdesign-Zunft haben wohl noch kein E-Book im EPUB-Format erstellt oder Inhalte mittels XSLT in andere Strukturen transformiert. Auf dem populären Apple iPad werfen fehlerhafte Bücher hässliche Meldungen innerhalb der Buchseiten aus. Obwohl hier (noch) kein HTML5 sondern XHTML 1.1 zum Einsatz kommt, zeigt dieses Beispiel zumindest auf, dass Wohlgeformtheit und letzlich auch Validität einen praktischen Nutzen und somit einen Mehrwert haben.

> Aktuelle Nachrichten ...