datenverdrahten.de

Webpräsenz von Dr. Thomas Meinike
<Autor_Entwickler_Lehrender/>

Startseite [RSS|Atom]

Willkommen auf dieser Website!

Nachricht vom 26.04.2011

XML ist überall: Der Spruch »Früher war alles besser!« trifft für die XML-Technologie(n) definitiv nicht zu, denn erst in jüngster Zeit sind umfassende Anwendungsgebiete erschlossen worden. Oft ist die XML-Basis einer Software nicht direkt sichtbar, etwa bei modernen Office-Formaten oder E-Books. Auch die iTunes-Library schaut man sich als Anwender eher nicht im Editor an. Spezielle Onlinedienste verwenden XML zunehmend zum Datenaustausch. Ein populäres Beispiel ist »Google Weather«, eine Schnittstelle (API), welche sich durch Adressierung in der Form http://www.google.com/ig/api?weather=Stadtname aufrufen lässt. Zurück kommt eine XML-Struktur mit Daten zum angegebenen Ort (u. a. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und eine Vorhersage für die nächsten Tage).
Um diese Anwendung beispielhaft in Kursen zeigen zu können, wurde ein XSLT-Stylesheet zur Umwandlung der gelieferten XML-Inhalte in eine ansehnlichere HTML-Ausgabe entwickelt. Ausblick: Ein serverseitiges Programm kann sowohl den aktuellen Datensatz abholen, als auch die Transformation anstoßen und schließlich bestimmte Teildaten sowie die bereitgestellten Icons auf Webseiten dynamisch ausgeben.

> Aktuelle Nachrichten ...